Vöslauer Mineralwasser auf bunter Wellenlänge

Sonderedition No. 3 „Kulinarisches & Erfreuliches“ mit Welle: Nicht nur die Mode setzt auf frische Knallfarben, auch Vöslauer bekennt ab jetzt Farbe: Bunt, frisch und fröhlich präsentiert Österreichs beliebtestes Mineralwasser jetzt die dritte Sonderedition für die Gastronomie mit dem Namen „Kulinarisches & Erfreuliches – mit Welle“.

 

„Wir geben unseren 0,75l Glasflaschen eine sommerlich knallige Optik, die Spaß macht. Colour-Blocking, das man sonst ja nur aus der Mode kennt, sorgt in den nächsten beiden Monaten für einen lebendigen Look auf unseren Flaschen,“ freut sich Birgit Aichinger, Leitung Marketing und Verkauf Inland bei Vöslauer.

Auch bei der dritten Sonderedition führt Vöslauer das Motto „Kulinarisches & Erfreuliches“ weiter. „Unsere Flaschen prägt das Wellendesign. Dieses stellen wir nun in den Mittelpunkt, inszenieren es frech und auffällig. Es macht schließlich das Aussehen der Vöslauer Flaschen aus“, erklärt Aichinger. Auf den Etiketten wird die Vöslauer Welle auf drei unterschiedliche Arten gezeigt: Je mehr Kohlensäure, desto dicker ist die Welle gezeichnet. Jede Sorte erhält drei unterschiedliche Farbgebungen, zum Teil in Neon gehalten. „Wir haben wieder 9 gute Gründe geschaffen, warum das Auge mittrinkt.“


Die Sonderedition No. 3 ist seit August 2015 in der österreichischen Gastronomie erhältlich.

Informationen unter www.voeslauer.com, www.facebook.com/Voeslauer

Fotos: Vöslauer