Kalbsschnitzel mit Tomate Oregano und Kapern


Zutaten:

  • 15 g Butter
  • 1 TL frischer Oregano
  • 3 Stk. geschälte Knoblauchzehen
  • 400 g italienische Flaschentomaten aus der Dose, gehackt und mit Saft
  • 2 EL Kapern, gewaschen, abgetropft, in Salz konserviert oder abgetropft und in Essig eingelegt
  • 450 g Oberschale vom Kalb, zu Schnitzel geschnitten und flach geklopft
  •  EL Pflanzenöl
  • 18 EL Weißwein

Mehl zum Wenden

Frisch gemahlener Pfeffer

eine Prise Chili

Zubereitung:

Knoblauch in Öl hellbraun anschwitzen und danach wegwerfen. Schnitzel in Mehl wenden und im Knoblauchöl anbraten, herausnehmen und auf einen Teller legen.

Bei mittlerer Temperatur Wein in die Pfanne gießen und mit einem Löffel den Bratensatz vom Boden lösen.

Die gehackten Tomaten mit ihrem Saft dazu gießen. Butter und Fleischsaft(vom Teller) ebenfalls dazu leeren, gut vermischen und die Flüssigkeit leise köcheln lassen.

Nach etwa 15 bis 20 Minuten, wenn das Fett auf den Tomaten schwimmt, Oregano und Kapern unterrühren. Schnitzel zurück in die Pfanne geben und eine Minuten lang in der Sauce wenden. Danach mit Sauce auf Tellern servieren.