Geröstete Wildleber


Zutaten:

  • 1 EL Apfelessig
  • 125 ml Bratensaft
  • 2 EL Butter
  • 1 Stk. große Zwiebel
  • 1 Stk. Knoblauchzehe
  • 1 EL Mehl
  • 600 g Wildleber

etwas Majoran und Thymian
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Falls erforderlich, die Leber von Haut und Drüsen befreien, danach feinblättrig schneiden. Die Zwiebel schälen und fein schneiden, den Knoblauch schälen und zerdrücken.

In einer Pfanne die Butter erhitzen, die Zwiebel zugeben und kurz rösten. Die Leber zugeben und bei starker Hitze rasch durchrösten, mit Mehl stauben.

Mit Essig und Bratensaft ablöschen, Knoblauch, Majoran und Thymian zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die geröstete Wildleber auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Semmelklößen, Erdäpfelpüree oder Nudeln als Beilage servieren.