Restaurant Ariston" - griechisches Ambiente in Währing

Autor: Heidrun Steiner am 25.11.2018

Wir machten uns auf den Weg um die Neueröffnungen am Gastrohimmel zu erkunden.

 Begonnen haben wir im 18ten Bezirk – im Restaurant „Ariston“ in der Abt-Karl-Gasse 25 – Nähe Währingerstrasse / Währinger Schubertpark. Ein Grieche … dachten wir uns – kann im Ariston etwas anders sein als in anderen griechischen Restaurants?

Also, hin mit dem Auto – mit Parkplätzen könnte es schwierig sein – aber in den unzähligen Nebengassen wird man fündig – ACHTUNG: Kurzparkzonen und Anrainerparkplätze nicht übersehen!

Als wir vor dem Eingang standen hat uns der davor platzierte Gastgarten in sommerliche Stimmung versetzte – da sich das Ariston genau auf einem Platz zwischen der Abt-Karl-Gasse und der Waimarer Straße befindet, gibt es kaum einen tolleren Platz für einen Gastgarten.

Bemerkenswert ist das gelungene Portal mit dem klingenden Namen „Ariston“, das eine Harmonie mit dem Gastgarten eingeht!

Die Inneneinrichtung unterscheidet sich nun wirklich von anderen griechischen Lokalen – in Naturtönen und einem eleganten Holzboden findet man eine gelungene Symbiose von Eleganz und Gemütlichkeit.

Das junge Team ist äußerst bemüht und gerät auch bei diffizileren Fragen nicht aus dem Konzept – dies zeigte von  Interesse am Restaurant sowie an den angebotenen Gerichten.

Die Speisenkarte beinhaltet eine übersichtliche Anzahl an kalten und warmen Vorspeisen, Pfannengerichten, Backofenspezialitäten, Fisch, Fleisch und Desserts.

In der Weinkarte findet man griechische, aber auch österreichische Weiß- und Rotweine!

Wir haben uns für „Piperies Psites“ – Gegrillte Pfefferoni mit Knoblauchsauce und Zaziki, einem „Pittabrot“ – Warmes Fladenbrot, „Suflaki Kotopulo“ – Zwei Spiesse vom Hühnerfilet mit Tomatenreis, „Kotopulo Fileto Me Spanaki“ – Hühnerfilet mit Zitronensauce, Spinat und Kartoffelspalten entschieden!

Jedes Gericht war perfekt zubereitet, toll gewürzt, das Hühnerfleisch zart und doch mit Biss und die Pfefferoni scharf, jedoch in Kombination hervorragend!

Das „Ariston“ ist nicht nur für Anrainer zu empfehlen – der Weg in die nahe Wiener Vorstadt für einen sommerlichen, griechischen Abend ist auf jeden Fall zu empfehlen! Und da das Interieur so stimmig und anziehend ist, ist der Besuch auch bei Regenwetter ein Erlebnis!

Wir vergeben einen Tipp!

Preisklasse: Mittel

Service: Sehr gut

Ambiente: Sehr gut

Qualität der Speisen: sehr gut

Parkplatz: Mittel

 

RESTAURANT-FACTS

Restàurant Ariston

Abt-Karl-Gasse 25   A-1180 Wien   Tel  + 43 (0)1 4026415

http://www.ariston-vienna.at/

fotocredit: phil73 - Restaurant Ariston