The GUEST HOUSE Vienna


ALLE, DIE SICH ALS STADTBEWOHNER AUF ZEIT BETRACHTEN, FINDEN IM THE GUESTHOUSE VIENNA EINE IDEALE BLEIBE: PRIVATES AMBIENTE IN EXQUISITER QUALITÄT MIT URBANEM TRENDBEWUSSTSEIN. GEMÜTLICH UND MONDÄN.  

Mitten in der Stadt zuhause

Mit seiner Philosophie fällt das brandneue  The Guesthouse Vienna auf angenehme Art aus dem Rahmen. Mit voller Absicht – denn dieses moderne Boutiquehotel in der Wiener Innenstadt lässt überholte Hotelkonzepte hinter sich. Vielmehr zielt hier alles darauf ab, dass man sich wie in einer privaten Wohnung fühlt.

Zum Konzept des Hauses gehört unter anderem eine überraschende und zugleich unaufgeregt elegante Formensprache  in der Einrichtung. Insgesamt 39 Suiten und Zimmer stehen in dem achtstöckigen Haus gleich hinter der Wiener Oper zur Auswahl.

Mit der angeschlossenen Brasserie & Bakery im Erdgeschoss öffnet sich das Hotel auch den Menschen der Stadt – eine inspirierende Mischung aus Hotelgästen und Einheimischen entsteht. 



Privates Ambiente im Boutiquenhotel

The Guesthouse Vienna trifft mit seinem Anspruch, ein gefühltes Zuhause zu sein, einen Nerv: Reisen soll gleich vom ersten Tag an mit einem Ankommen verbunden sein.

Bei sich selbst, bei Freunden. Selbst dann, wenn man nur kurz in der Stadt ist. Zum gemütlichen Wohnen gehört auch die Möglichkeit, Freunde aufs Zimmer einzuladen - wie daheim.

Die kleinste Zimmerkategorie misst 23 Quadratmeter, so dass man bereits hier eine gute Beinfreiheit hat.

In der mittleren Kategorie liegt die Wohnfläche bei 32 bis 35 Quadratmeter. Hier blickt man außerdem durch große Fenster auf die umliegenden Prachtbauten.

Bei den Suiten, die es auch zweigeschossig gibt, reicht die Größe von 37 bis 52 Quadratmeter. Hinzu kommt eine einzigartige Ausstattung.



Vollendete Ästhetik von Sir Terence Conran

Die Innenarchitektur vom britischen Designer  Sir Terence Conran und Conran & Partners verbindet Trendbewusstsein, Komfort und Funktionalität zu einem ganz eigenen Stil, der sich konsequent durch alle Räume zieht.

Die Gestaltung bezieht ihre Eleganz aus den formschönen Möbeln selbst und kommt ohne zusätzliche Dekoration aus – Design-Klassiker von Wittmann und Oswald Haerdtl bringen ein besonderes Wohngefühl.

Edle Materialien unterstreichen die stilvolle Atmosphäre. 



Behagliches Wohnen mit High-End-Komfort

Das großzügige Bad mit Regenwalddusche sorgt für exotische Aufregung.

 In den meisten Zimmern schaffen die separate Badewanne und das getrennte WC außergewöhnlichen Komfort im Sanitärbereich, während die handgemachte Seife von Lederhaas und die Pflegeprodukte von Molton Brown den Körper verwöhnen.

Ein exzellentes audiovisuelles Erlebnis ermöglicht der Flatscreen von Bang & Olufsen.

Eine Selbstverständlichkeit: kostenloser WLan-Empfang im ganzen Haus.



All-Day-Breakfast sowie Espresso und Wein am Zimmer

Die hauseigene Brasserie & Bakery liefert in Kooperation mit dem prämierten Holzofenbäcker Gragger & Cie frisches Brot und Gebäck nicht nur für das Frühstück, welches man zu jeder Tageszeit einnehmen kann, sondern auch für den Straßenverkauf – 365 Tage im Jahr!

Der Kaffee ist eine Spezialröstung, exklusiv von Naber Kaffee für The Guesthouse Vienna hergestellt.

Am Zimmer warten eine Espressomaschine und ein Weinkühlschrank.

Neben Kaffee stehen auch Wein, Bier und alkoholfreie Getränke kostenlos zur Verfügung.



Mit Blick auf die Wiener Oper

The Guesthouse Vienna erfreut sich einer brillanten Innenstadtlage direkt hinter der Oper und der berühmten Albertina.

Die Location ist der perfekte Ausgangspunkt für Flaneure und Genießer: Wer durch die unmittelbare Umgebung streift, findet praktisch in jeder Straße und Gasse erlesene Waren und überraschende Erkenntnisse zur Geschichte und Gegenwart von Wien.

Von hier lässt sich Wien am bestenentdecken, ergehen und erobern!

 

 

 

 

 

The Guesthouse Vienna

Führichgasse 10

1010 Wien

Tel +43 /1 / 5121320

office@theguesthouse.at

www.theguesthouse.at

 

 

Fotocredit: Andreas Scheiblecker