Grand Ferdinand Restaurant, Gulasch & Champagne und Grand Étage– Wiener Eleganz und Lebenslust an der Ringstraße

Zeitlos schön logieren gepaart mit Wiener Eleganz und feinstem altösterreichischem Essen & Trinken? Möglich im neuen Hotel „Grand Ferdinand“ am Schubertring, das im neu gestalteten 1950-er Bau als harmonische Gesamtkomposition mit der lebendigen Ringstraße um die Wette glänzt.


Hausherr Florian Weitzer, Eigentümer der Weitzer Hotels, möchte in seinem neuen Juwel das Österreichische in den Fokus stellen. Das Leben an sich sowie die österreichische Kultur mit seiner ganzen Schönheit und Tradition soll im Grand Ferdinand üppig genossen werden.

Große altösterreichische Küche mal drei – wie zu Kaisers Zeiten

Grand Ferdinand Restaurant
Wienerinnen und Wiener herzlich willkommen – so das Motto im neuen Grand Ferdinand Restaurant. Die Schwellenangst nimmt der direkte Eingang vom Ring. Einladend präsentiert sich auch der Blick durch die raumhohen Fenster auf die belebte Wiener Prachtstraße und das stilvolle Ambiente. Berühmte altösterreichische Genussprogramme wie Kaisersuppe, großes Tafelspitzmenü serviert vom Wagen, Kalbsnierndl, Rindsrouladen oder Powidltascherl mit Brösel werden hier zelebriert. Ehrlich gekocht, mit Grandezza serviert und begleitet von einer exquisiten Weinkarte werden die Gerichte zum unvergesslichen kulinarischen Erlebnis. Genauso wie die stimmigen Details, die geschmackvoll beeindrucken: Angefangen von den handgefertigten Lobmeyer Lustern über Thonetstühle, lederbezogen Bänke, elegante Zementfliesen bis zum stilvollen Porzellan mit Goldrand oder Besteck von der Wiener Silber Manufactur – Grand Ferdinand beweist Stil vom Scheitel bis zur Sohle!


das_loft_2.jpg
das_loft_2.jpg
das_loft_2.jpg
das_loft_2.jpg

Gulasch & Champagne
Für Jedermann und Jedefrau der beste Treffpunkt am Ring um den kleinen Hunger zwischen 11.00 und 00.30 zu stillen. Der „Edelwürstelstand“ mit separatem Eingang lädt zum Aufwärmen und Stärken nach Kultur- oder Ballgenuss – und das in angenehmem Ambiente. Wie der Name schon sagt wird Champagner aber auch Bier, Kaiserwasser und Wiener Hochquellwasser sowie Deftiges à la Gulasch, Leberkäs, Würstl mit und ohne Saft oder Süßes in Form von Buchteln oder Milchrahmstrudel kredenzt. Zwei oder drei können sich einer „Schweinerei“ am Teller hingeben und sich durch Fleischiges vom Qualitätsschwein kosten.

Grand Étage
Hoch oben über den Dächern Wiens verspricht die Grand Étage nicht nur einen grandiosen Ausblick auf den Stephansdom, sondern bietet – den Hotelgästen und deren Besuchern ein kulinarisches Verführprogramm von früh bis spät. Sehr verlockend auch der Rooftop Pool, obwohl im Winter eher der offene Kamin für Wohlgefühl sorgen wird.

Vielleicht verschlägt es auch Sie an diesen neuen Glanzpunkt der Wiener Eleganz – wir können das Gesamterlebnis „Grand Ferdinand“ nur empfehlen! Best Leberkäs`Semmel in the City!


gf_grand_etage_mik5147.jpg
gf_grand_etage_mik5147.jpg
gf_grand_etage_mik5147.jpg
gf_grand_etage_mik5147.jpg
gf_grand_etage_mik5147.jpg

Restaurant Grand Ferdinand
Schubertring 10-12
1010 Wien
Tel. 01/91880-300
Mail: restaurant@grandferdinand.com
www.grandferdinand.com
Öffnungszeiten:
Frühstück 6.30 – 11.00
Restaurant 12.00 -00.00


Gulasch & Champagne
Schubertring 10-12
1010 Wien
Tel. 01/91880 500
Mail: vienna@gulaschandchampagne.com
Öffnungszeiten: 11.00 - 00.30



Fotos: Grand Ferdinand