Die Neue Wiener Hochschaubahn und Radverleih im Wiener Prater

Ein riesen Spass für jung und alt, die älteste und traditionsreichste Anlage im Wiener Prater.

Die Fahrt mit der ältesten Wiener Hochschaubahn gehört einfach zu jedem Praterbesuch – denn der nostalgische Klassiker unter den Attraktionen ist immer noch ein Hit für jung und alt.

Die Wiener Hochschaubahn ist eines der letzten alten Bauwerke im Wiener Prater, das in Bauart und Charakteristik ein Stück Vergangenheit in die heutige Zeit herübergerettet hat.

Hier werden Erlebnisse und Erinnerungen über Generationen an die Jugend weitergegeben und freudig wieder erlebt. Es ist vergnüglich anzusehen, wie die Menschen jeden Alters die mit Liebe gepflegte Hochschaubahn besuchen.

Bei der Berg- und Talfahrt sausen die Passagiere durch felsige Landschaften, dunkle Grotten und vorbei an Dörfern und Flüssen. Die schelmischen Gartenzwerge, die ab und an neben der Strecke platziert sind geben der Bahn ihren zweiten Namen: Zwergerlbahn.

Neben der unterhaltsamen Stecke ist ebenso die aufwändige und liebevolle Gestaltung der Kulissen eine Fahrt für die ganze Familie wert. Während sie für Achterbahnfans alleine wegen ihrer historischen Bedeutung ein absolutes Muss darstellt.

Preise Hochschaubahn
Kinder: 3,-
Erwachsene: 3,50
ab 10 Personen: Gruppenpreis

wiener__hochschaubahn_1.jpg
wiener__hochschaubahn_1.jpg
wiener__hochschaubahn_1.jpg
wiener__hochschaubahn_1.jpg
wiener__hochschaubahn_1.jpg
wiener__hochschaubahn_1.jpg

Prater 113
1020 Wien

T: 01/7295888
F: 01/7295888

@:rad.hochschaubahn@aon.at
www.radverleih-hochschaubahn.com