Erweiterte Suche

Kaisergranat mit gebratener Wassermelone Erstellt am 2017-06-13

Copyright: Felix Albiez - Küchenchef im Restaurant

Kommentar Drucken Weiterempfehlung

Dieses Rezept wurde 125 mal gelesen.

Zubereitung

Zubereitung - schwarze Aioli: '
Eidotter mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend Eidotter, Senf und schwarzen Knoblauch gemeinsam pürieren. Rapsöl unter ständigem Rühren darunterschlagen. Öl dabei zunächst tröpfchenweise, dann in einem dünnen Strahl hinzugießen, sodass eine homogene Masse entsteht. Zum Schluss die Sepiafarbe einrühren. Sie können die Aioli nach Belieben mit einem Spritzer Limettensaft verfeinern.

Zubereitung - Wassermelone:
Wassermelone von der Schale befreien und in gleich große Stücke schneiden. Stücke in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl beidseitig anbraten und mit Meersalz bestreuen.

Zubereitung - Kaisergranat:
Butter in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Sobald die Butter heiß und das restliche Wasser verdampft ist, mit einem Schneebesen gut umrühren. Die flüssige Butter wird langsam klar, und es dauert nicht mehr lange, bis sie leicht braun wird. Wenn die kleinen Brösel am Boden haselnussbraun sind, den Topf vom Herd nehmen und die flüssige Butter sofort in einen zweiten Topf gießen und auf ca. 40°C abkühlen lassen.

Kaisergranat aus der Schale brechen und jeweils den Darm entfernen. Die Schwänze in die 40°C warme Nussbutter legen und 3 min. darin erwärmen.

Auf einem Teller anrichten und mit Korianderkresse dekorieren – z.B. wie auf unserem Foto.

Viel Spaß beim Nachkochen!

 


Restaurant „Das Schick“ - über den Dächern von Wien
im Hotel Am Parkring, 1010 Wien, Parkring 12
Tel. +43 (1) 514 80-417, www.das-schick.at

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12.00 – 15.00 und 18.00 – 22.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage, sowie 03.07.-03.09.2017 18.00 - 22.30 Uhr.
Küche mittags bis 14.30 Uhr und abends bis 22.00 Uhr.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 8 Stk. Kaisergranat
  • 500 g Wassermelone
  • 4 Stk. - Zehen schwarzer Knoblauch
  • 1 Stk. frischer Eidotter
  • 20 g Sepiafarbe

Butter, Rapsöl, Koranderkresse, Olivenöl, Meersalz