Erweiterte Suche

Panna Cotta, Rhabarber und Champagner SorbetErstellt am 2015-04-08

Kommentar Drucken Weiterempfehlung

Dieses Rezept wurde 409 mal gelesen.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 150 ml Champagner
  • 330 ml Champagner rosé
  • 200 g Erdbeerpüree
  • 4 g Früchtetee (Beeren)
  • 2 Stk. Gelatineblätter
  • 10 g Ingwer, geschält
  • 135 g Läuterzucker
  • 200 g Obers, flüssig
  • 300 g Obers, geschlagen
  • 60 g Orangensaft
  • 10 g Pektin
  • 400 g Rhabarber
  • 140 g Rhabarber Abschnitte
  • 300 ml Rhabarber Sud
  • 1 Stk. unbehandelte Limette
  • 2 Stk. Vanilleschote
  • 240 g Wasser
  • 40 ml Weißwein
  • 250 ml Weißwein (für 1 Liter
  • 15 g Zitronensaft
  • 40 g Zucker
  • 35 g Zucker (für das Champagner Gelee)
  • 100 g Zucker (für das Kompott)

Zubereitung


Für die Panna Cotta Obers mit Zucker und ausgekratzter Vanilleschote aufkochen, überkühlen lassen und Gelatine einrühren. In die Kühlung stellen bis das Obers zum gelieren beginnt, danach den geschlagenen Obers unterheben und in die gewünschte Formen gießen.

Für den Rhabarbersud in einer Schüssel die Rhabarber Abschnitte mit Zucker trocken mischen. Restliche Zutaten bis auf den Tee aufkochen. Den Rhabarber beigeben und leicht köcheln lassen. Wenn der Rhabarber weich ist den Tee 5 Minuten ziehen lassen und danach alles passieren, wobei hierbei den Rhabarber schön ausdrücken. Den Sud auffangen und für später zur Seite stellen.


Den Rhabarber für das Kompottin ca. 8 x 8 mm große Würfel schneiden, mit dem Zucker mischen und zwei Stunden rasten lassen. Den Sud aufkochen lassen und den Rhabarber darin weich ziehen lassen. Alles abkühlen lassen und mit dem Saft der Limette sowie den Resten der Schale abschmecken

Für das Sorbet Läuterzucker, Weißwein, Zitronen- und Orangensaft mit der Hälfte des Champagners aufkochen. Das Pektin einrühren und 2 Min. kochen lassen. Alles überkühlen lassen, restliche Zutaten einmixen und in der Eismaschine frieren.


Für das Gelee Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Restliche Zutaten verrühren. 50 ml von den Champagner Mix erwärmen und die ausgedrückte Gelatine einrühren. Gelatine Mischung in den restlichen Champagner einrühren und kalt stellen.