„Rogner Bad Blumau – märchenhafte Welt des Wassers & neues Steak-GenussReich

In der märchenhaften Welt des Rogner Bad Blumau in der steirischen Toskana ist jeder Aufenthalt ein Erlebnis: Unzählige Refugien und magische Ruheoasen im und am Wasser, kleine Brücken, Kuschelliegen für Zeit zu zweit, Bad Blumauer Hamam, wohltuende Behandlungen mit Naturkosmetik, entspannende Massagen und die Salzgrotte sorgen dafür, dass alles wieder fließt und der Körper sich im Einklang mit der Natur harmonisiert.

Eintauchen & Durchatmen

Verschieden Heilquellen laden zum Eintauchen und Durchatmen ein. Die Vulkania© Heilquelle beeindruckt als stärkste und hoch mineralisierte Heilquelle im Thermenland Steiermark und lädt zum romantischen Badevergnügen unter freiem Himmel. Sanfter und milder gibt sich die Melchior-Quelle, die mit farb- und geruchlosem Wasser die Innen- und Außenthermalwasserbecken im Rogner Bad Blumau sowie die Whirlpools im Indoor-Bereich speist.

 

Gaumenfreuden & Leidenschaft
Neben den Freuden fürs Auge, den Gerüchen, Farben und Formen locken vor allem auch die Gaumenfreuden. Der Gast spürt, dass hier mit Leidenschaft ans Werk gegangen wird. Kreativität am Herd, die sich von den Jahreszeiten leiten lässt. Man nehme das, was Natur und Markt hergeben, vermengte es mit verschiedenen Kochtechniken und verfeinere es mit einem Schuss Mut und Herzblut.

 

Doch wer steckt hinter diesen regionalen Gaumenfreuden? Glaubt man einer bekannten Redensart verderben viele Köche ja den Brei. Im Rogner Bad Blumau sorgen über 40 Köche und Köchinnen für das leibliche Wohl der Gäste. Wagt man hier jedoch einen Blick über den Tellerrand in die Küche wird einem sofort klar: Hier ist Kochen eine Berufung und kein Beruf. Allen voran der Küchenchef Johann Schuster, ein kerniger Steirer, der die Region einkocht. Mit Passion arbeitet er mit natürlichen Ressourcen und zaubert kreative Gerichte aus dem ursprünglichen Geschmack der regionalen Lebensmittel.
Seit seinem Bestehen orientiert sich das Rogner Bad Blumau an der Philosophie von Friedensreich Hundertwasser vom "Leben im Einklang mit der Natur". Bewachsene Dächer, umweltfreundliches Heizen und innovative Stromerzeugung in der europaweit einzigartigen Geothermieanlage, natürliche Wasseraufbereitung, 2ha biologisch zertifizierter Ackerbau und symbiotische Tierhaltung. Neben einem schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen gehört zu diesem nachhaltigen Weg auch die Verwendung von vorwiegend biologischen Lebensmitteln aus der Region. Diese werden hier mit viel Liebe zum Detail vom gesamten Küchenteam zu kulinarischen Hochgenüssen verarbeitet. Neben Klassikern aus der Österreichischen Küche kommen hier aber auch vegetarische, vegane und ayurvedische Gerichte auf den Teller.

 

GenussReich - die neue Fleischeslust

Seit 1. September 2015 wird das kulinarische Angebot nun vom à la Steak carte Restaurant "GenussReich" ergänzt. Qualitativ hochwertige Fleischsorten, frisch nach Geschmack gegrillt, gepaart mit herzlichem Service lassen das Herz von Steakliebhabern höher schlagen. Begleitet von köstlichen Beilagen und einer erstklassigen Auswahl an österreichischen Weinen verspricht das neue GenussReich paradiesischen Fleischgenuss.


rogner_bad_blumau-___hundertwasser_architekturprojekt__8_.jpg
rogner_bad_blumau-___hundertwasser_architekturprojekt__8_.jpg
rogner_bad_blumau-___hundertwasser_architekturprojekt__8_.jpg
rogner_bad_blumau-___hundertwasser_architekturprojekt__8_.jpg

Machen auch Sie eine Reise in die Märchenwelt des Rogner Bad Blumau, wo die Seele lustvoll baumelt und der Gaumen ins leidenschaftliche GenussReich eintaucht.

 

Als zusätzliches Zuckerl präsentieren wir Ihnen exklusiv einen mehr als köstlichen veganen Rezepttipp von Küchenchef Johann Schuster aus dem Buch "So schmeckt das Rogner Bad Blumau":

 

 

Rogner Bad Blumau
A-8283 Bad Blumau 100
Tel.: (+)43 (0)3383 5100 - 0
Fax: (+)43 (0)3383 5100 - 808
E-Mail: spa.blumau(at)rogner.com
www.blumau.com

Fotos: Rogner Bad Blumau © Hundertwasser Architekturprojekt