Sinnlicher Seifenduft - exklusiv von Klomfar

Kamille, Quitte, Avocado oder Rosenblüten sind nur einige der herrlichen Düfte, die die Gäste der wundervollen Veranstaltung Salon des Masques erfreuten. Klomfar präsentierte erstmals seine neue exklusive Seifen-Linie.

„Wir freuen uns sehr, dass die Seife bei den Gästen gut angekommen ist“, weiß Martin Klomfar, Geschäftsführer der gleichnamigen Traditionsmarke. „Wir sind die Spezialisten fürs Bad und da war es nur naheliegend, dass wir eine gut riechende Seife kreieren“. Sie reinigt die Haut und schmeichelt dem Körper. Die handgeschöpfte Seife verführt mit ihrem herrlichen Duft.


Schnupperstunde
Die Seifen-Linie von Klomfar ist nach einem Familienrezept von Hand geschöpft. Der wohltuende, cremige Schaum und der wundervolle, sinnliche Duft sind eine Wohltat für Haut und Sinne. In sechs verschiedenen Duftnoten sind diese ab sofort erhältlich.


Handgeschöpfte Seifen
* Ringelblume wird seit eh und je zur Pflege der Haut verwendet. Sie ist besonders reichhaltig, feuchtigkeitsspendend und für sensible Haut geeignet. Die orangefarbene Seife bringt mit ihrem Duft ein üppiges Blumenbouquet direkt ins Badezimmer. Das Aroma ist dennoch frisch und mild.


* Quitten werden traditionell bei trockener Haut und Unreinheiten eingesetzt und pflegen die Haut daneben angenehm weich. Ein fruchtig, feiner Duft, der mit seinem reichen Aroma überzeugt und den Zauber eines reifen Obstkorbes aus Sizilien heraufbeschwört. Der Duft der heimischen Frucht verbreitet gute Laune und ist die perfekte Starthilfe in den Tag.


* Mit Avocado hat man keine trockenen Hände mehr. Denn die cremige Frucht präsentiert sich nun in Seifenform. Die besonderen Inhaltsstoffe verbreiten ein fruchtiges Aroma und verhelfen zu einer geschmeidigen und erfrischten Haut. In einem frechen Grün gehalten, gibt sich der Duft leicht fruchtig und dennoch kühl.


* Aloe Vera ist seit alters her als besondere Pflanze mit vielseitigen Wirkungen bekannt. So gilt die Wüstenlilie als wahres Wunderelixier, dem entzündungshemmende, wundheilende und immunstimulierende Eigenschaften zugeschrieben werden. Der dezente Duft ist perfekt für alle Duftminimalisten.


* Kamillenblüten wirken sich positiv auf das Hautbild aus. Die ätherischen Öle der Pflanze gelten als besonders feuchtigkeitsspendend, beruhigend und pflegend. Die haferfarbene Seife verströmt ein mildes und zartes Aroma, das an Sommer auf dem Land erinnert.


* Die Rose galt schon in der Antike als Königin der Blumen. Durch die gute und handgeschöpfte Verarbeitung von Klomfar hat die Seife einen angenehmen und verführerischen Duft, ist hautschonend und bietet ein sinnliches Pflegeerlebnis.


Preis pro Stück: € 8,90


seifen_sortiment_02.jpg
seifen_sortiment_02.jpg
seifen_sortiment_02.jpg

KLOMFAR – Schönheit beginnt im Bad
KLOMFAR ist ein traditioneller Wiener Familienbetrieb und seit vielen Jahren der Spezialist für exklusive Bad-Accessoires, Bad-Armaturen und Bad-Textilien in Österreich.
Im Jahre 1960 gründete Helmut F. A. Klomfar das Unternehmen in Wien. Nur zwei Jahre später erfolgte bereits die Eröffnung des ersten Stadtgeschäftes in der Gredlerstraße und dann in der Nordwestbahhnstraße, wo es bis zum Jahre 2003 bestand. Im Jahre 1987 kam das Geschäft im Herzen Wiens dazu, in der Naglergasse 25, welches bis heute besteht.
Im Jahre 2007 hat Martin Klomfar die Leitung des Unternehmens übernommen. Er beschreitet mit der Entwicklung eigener Produkte einen neuen Weg und will die Marke Klomfar stärken.

KLOMFAR – Schönheit beginnt im Bad
Naglergasse 25
1010 Wien
Tel: +43 1 533 12 09
verkauf@klomfar.at
www.klomfar.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10 – 18 Uhr
Samstag: 10 – 16 Uhr


Fotos: Klomfar