Michaela Beier, Bar Managerin der Pearl Bar im Park Hyatt Vienna, über Sommercocktails, Ladies Bonus und Mix-Kurse

Frau Beier, die Pearl Bar wurde vor ungefähr einem Jahr eröffnet. Wie haben Sie diese Zeit erlebt?
Da gab es sowohl Höhen als auch Tiefen. Anfangs gab es Zeiten, wo die Pearl Bar vollkommen ausgelastet war, aber auch Tage, wo die Bar nur sehr wenig frequentiert wurde.
Mittlerweile hat sich die Pearl voll etabliert und wird auch sehr gern vom Wiener Publikum samt zahlreichen Stammgästen besucht.

Der Sommer hält seinen Einzug in Wien und natürlich auch in der Pearl. Welche Highlights erwarten die Gäste?
Wir sorgen mit unserer neuen Sommerkarte für Erfrischung pur: Frozen Mochitos und die Sommerfrucht schlechthin – nämlich die erntefrische Erdbeere – wird darin eine verführerische Rolle spielen.

Das Pearl-Motto „Pure Lebensfreude trifft spielerische Eleganz“ – ein Umstand, der vor allem Frauen anspricht. Wir zelebrieren im Juni – nach unserem 2. MännerMonatMai – das Thema „Ladies First“. Mit welchen Vorzügen lockt die Pearl das weibliche Geschlecht an?

Wir bieten jede Menge neuer Specials: Der „Kassenschluss“ tagtäglich von 17.00 bis 19.00 Uhr, verschönert mit drei ausgewählte Cocktails zum halben Preis begleitet von kleinen Snacks die Afterwork-Zeit .

Jeden Dienstag wird ab 18.30 Uhr „Pearl Jammin“ mit DJ Leila zelebriert. Damen können bei 80er – und Disco-Hits chillen und sich an den attraktiven Herren, die die Pearl frequentieren, erfreuen.


Mittwoch ist der absolute Ladies-Day: An diesem Tag können Damen zwei Cocktails zum Preis von einem mit der besten Freundin genießen. Weitere Bonuspunkte bei der Damenwelt sammeln die kleinen Canapés mit Wow-Effekt und die elegante Terrasse mit Blick auf das Treiben am Hof und in der Bognergasse.

Frau Beier, Sie bieten auch eigene Cocktail-Mix-Kurse an. Was erwartet die Teilnehmer?

Zuerst einmal weihe ich die Kursteilnehmer in die Entstehungsgeschichte der Cocktails ein. Ich teile gerne mein Barwissen und widme mich bei jedem Kurs einem Spezialthema. Zum Auflockern wird Aperitif serviert bevor es dann ans selber Mixen hinter der Bar geht. Ich spare auch nicht mit Tipps z.B. für den richtigen Einkauf zur eigenen Cocktailparty. 

Meine Cocktail-Mix-Kurse werden vorwiegend von Paaren gebucht und als willkommene Geschenkidee gesehen. Die frisch geschulten Teilnehmer gehen nicht nur „barallwissend“ sondern auch mit einem Zertifikat und einem Special-Cocktail in der Flasche nach Hause.

 

Kommende Termine machen Lust auf Mixen mit dem Profi:

  • 10 Juni 2015: Pre-Prohibition Cocktails
  • 8. Juli 2015: Prohibiton Cocktails
  • 12. August 2015: Post- Prohibition Cocktails
  • 9. September 2015: Modern Cocktails
  • 7. Oktober 2015: Tikki Cocktails

 

pearl_ladies_first_52015_011.jpg
pearl_ladies_first_52015_011.jpg
pearl_ladies_first_52015_011.jpg

Michaela Beier shaked in der
Pearl Bar im Hotel Park Hyatt Vienna

Am Hof 2
1010 Wien
Telefon: 01/22740 1236
Mail: bar-pearl.vienna@hyatt.com

Öffnungszeiten:
täglich 17.00 - 02.00

www.bar-pearl.at

 

Fotos: Park Hyatt Vienna, Britta Mesenich