Das Ulrich im 7ten

Das Ulrich am idyllischen St Ulrichs Platz im 7. Bezirk ist wahrlich ein beliebter Szene Treff bei Jung und Alt. Beim Frühstück der „anderen Art“ beginnt das Erlebnis: „Tabula Rasa“ – ein klassisches Frühstück – auch wenn der Name etwas anderes erwarten lässt – mit Joghurt, Ei, Semmel…bis zu „The Big Easy“ – einem Sandwich mit frischem Spinat, Tomate und vielem mehr und natürlich eine Vielzahl verschiedenster Gerichte, bei denen das Ei im Mittelpunkt steht.


Zu Mittag geht es dann weiter mit Menüs, die täglich wechseln und ein anderes Geschmackserlebnis präsentieren – und am Abend ist die Auswahl so groß und inspirierend, dass es uns wirklich schwer fiel, sich zu entscheiden. Der Kampf endetet dann mit der Bestellung von drei Vorspeisen, zwei Haupt - und 3 Nachspeisen. Das Steak um € 17,00 war zart und von bester Qualität und das Schokoladen Soufflé war ein Traum!


Auch die Getränkeliste lässt keinen Wunsch offen – homemade Limonaden, Biere, Shots und natürlich Weine aus Österreich und Italien runden das Geschmackserlebnis ab.


Der Garten – leicht abschüssig wie auch die Straße - ist voller Leben und man genießt das rege Treiben und das Kommen und Gehen des durchmischten Publikums.

 

Definitv ein Tipp!


Ulrich

Cafe Restaurant Bar
St. Ulrichsplatz 1
1070 Wien
01 / 19612782
www.ulrichwien.at
hallo@ulrichwien.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08:00 - 01:00
Samstag, Sonntag, Feiertag 09:00 - 01:00