Kulinarischer Spaziergang durch die Donaustadt Block hinzufügen

Die Donaustadt ist immer einen Besuch wert: Bei Schönwetter lädt nicht nur der wunderbare Donaupark, sondern auch das Gänsehäufel  und die Alte Donau zum Chillen, Baden und Restaurants besuchen ein.

Der herausragende Donauturm gehört zu den Wahrzeichen Wiens und bietet mit seinem Restaurant genussvolle Aussichten über die erblühende Stadt. Hier findet der Gast Oma´s Küche modern interpretiert mit Schwerpunkt auf Regionalität und Produkten aus dem Sichtfeld rund um den Donauturm vor.

Ideal für einen unvergesslichen Ausflug mit Freunden oder als krönenden Abschluss eines Familientages.


046.jpg
046.jpg
046.jpg

Sportliche können sich am kleinen, feinen Tennisplatz vergnügen und danach im ruhigen Gastgarten des Restaurant & Cafe Fabelhaft ein kühles Getränk genießen. Das Fabelhaft ist neben seiner abwechslungsreichen saisonalen Küche für sein ausgezeichnetes Cateringservice, seine Seminarräume und die tollen Kindergeburtstagsfeste bekannt.

fabelhaft_schild.jpg
fabelhaft_schild.jpg
fabelhaft_schild.jpg

Unser ganz spezieller Tipp: Silvia Schneiders Bootsvermietung an der Wagramer Straße bringt Entspannung am Wasser – und das mitten in Wien. Die echt „wienerische“ Atmosphäre – wie sie im 22ten Wiener Bezirk häufig anzutreffen ist – und die kühlenden Getränke machen die warme Jahreszeit in der Donaustadt zum Vergnügen.

Am Lichterfest, das am 25. Juli 2015 stattfindet, kann man hier wunderbar das Feuerwerk genießen.

 

Auch der Vorstadtwirt in der Schüttaustraße vermittelt uriges Wiener Flair und erfreut mit kulinarischen Schmankerln aus der Wiener Beislküche.

buffet_alte_donau.jpg
buffet_alte_donau.jpg