Fresh up your life: 7UP zeigt sich in Vintage-Edition

7UP erfrischt mit einer limitierten Vintage-Edition und sprudelt ab November 2015 in der österreichischen Gastronomie in bunten Nostalgieflaschen.


Frisch und originell verkörpert diese die Authentizität des zitronig-limonadigen Kultgetränks und spiegelt durch das Vintage-Design die Markengeschichte von 7UP wieder. Die drei Etiketten auf den Glasflaschen sind jeweils einem Jahrzehnt gewidmet. Beginnend mit dem Jahr 1950 geht es weiter mit 1970 und 1980.
7UP feiert mit der Vintage-Edition sein langjähriges Bestehen und sorgt mit jedem Schluck für ein Stück Nostalgie.


Von November bis Dezember 2015 kommt die Limited Edition in der 0,33l Glasflasche auf den Tisch. Nicht nur für Kinder der Fifities, Seventies und Eighties eine Bestellung wert!
 
Die Geschichte.
7UP wurde 1929 von Charles Leiper Grigg erfunden. Zuerst hieß das Produkt „Big-Label Lithiated Lemon-Lime Soda“ und wurde als Mittel gegen Kater vermarktet. Heute ist 7UP eine koffeinfreie Limonade mit Limonen- und Limettengeschmack. Das unvergesslich prickelnde, zitronig-limonige Kultgetränk erfrischt die Fans seit 1986. 2007 wurde 7UP Light eingeführt, die kalorienreduzierte Variante für unbeschwerten 7UP-Genuss.
 
Fotos: 7UP