Designhotel Bevanda an der Adria – ein Hot-Spot für Gourmets

Direkt am Meer setzt das stylische Boutiquehotel Bevanda mit edlen Designzimmern und seinem Gourmetrestaurant neue, extravagante Akzente in der kroatischen Region Kvarner.
 
Die weißen, puristischen Linien heben sich gegen das tiefe Blau des Adriahimmels ab. Glatte, seidige Oberflächen in Holz, Marmor und Glas schmiegen sich an Blick und Berührung. Das neue Boutiquehotel Bevanda zeigt sich als erste Adresse für Designliebhaber, Gourmets und Freunde des stilvollen Wohnens.

Klein, aber sehr fein: Die zehn luxuriös ausgestatteten, lichtdurchfluteten Junior-Suiten sowie die über 60m² große Panorama-Suite geben die Sicht frei auf das Ultramarin der Meereswellen, bis zu den Inseln Krk und Cres.


Einen Namen weit über Landesgrenzen hinaus hat sich das Bevanda bereits mit seinem Gourmetrestaurant – und auch seiner Bar – gemacht.

In stimmungsvollem Rahmen direkt am Meer werden saisonale Köstlichkeiten von Scampi und Goldbrassen bis Wildspargel, aber auch internationale Top-Produkte aus der Haubenküche von Zoran Marzić kredenzt.

Stylish auch die Bar, die zu Cocktail, Antipasti, Champagner oder Kaviar-Degustationen einlädt.

Mit diesem Paradebeispiel zeitgenössischer Eleganz und gelungenem Design wird eine lange, touristische Tradition Opatijas fortgesetzt – abseits von Nostalgie lässt sich ein Bogen in die Moderne schlagen und verleiht der einstigen Pracht mit einem neuen, exklusiven Top-Angebot zeitgenössischen Chic.


Ein „must-travel“ für alle Freunde bester kroatischer Küche!


1707_bevanda-restaurant.jpg
1707_bevanda-restaurant.jpg
1707_bevanda-restaurant.jpg

Nähere Informationen unter www.bevanda.hr

Fotos:Bevanda/ DFabijanic, Wolfgan Neuhuber